Ihr Kind wird bis zum Oktober in diesem Jahr 6 Jahre alt und Sie wohnen im Schulsprengel?
Dann schreiben Sie Ihr Kind bitte an unserer Schule ein.
Im Januar findet an unserer Schule ein Informationsabend für alle Eltern der neuen Erstklässler des kommenden Schuljahres statt.
Dort erfahren Sie wichtige Termine. Vorgestellt werden:
– das Einschulungsverfahren
– der Unterschied zwischen Regel- und Ganztagsklasse
– der KiBeG Hort, der im unteren Teil unseres Gebäudes seine Räume hat
– die Schulweghelfer, die Ihre Unterstützung brauchen

Für alle Eltern, die nicht in unserem Sprengel wohnen, gibt es die Möglichkeit, einen Gastschulantrag zu stellen.
Allerdings sind Gastschulanträge grundsätzlich an vorgeschriebene Bedingungen geknüpft. Sie werden genehmigt wenn:
– ein Geschwisterkind unsere Schule schon besucht
– das Kind einen Betreuungsplatz im Sprengel nachweisen kann ( Hort, befreundete Familien, Großeltern, Leihoma, … )
– ein Kind umzieht, das hier schon eingeschult ist

Die Stadt München hat auf einer Webseite alle Genehmigungskriterien aufgezählt und stellt auch einen Gastschulantrag zum Herunterladen zur Verfügung.
https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Bildung-und-Sport/Schule/Mittelschulen/Gastschulverhaeltnisse.html