An unserer Schule gibt es in jeder Jahrgangsstufe eine Regelklasse, also insgesamt 4.

Regelklassen, das heißt, dass die Kinder nach dem regulären Unterricht nach Hause oder in den Hort / die Mittagsbetreuung gehen können.
Je nach Alter der Kinder umfasst die Stundentafel zwischen 23 und 29 Unterrichtsstunden in der Woche.
1. Klasse: 23 Unterrichtsstunden
2. Klasse: 24 Unterrichtsstunden
3. Klasse: 28 Unterrichtsstunden
4. Klasse: 29 Unterrichtsstunden

Das bedeutet, dass die Kinder in den ersten beiden Klassen öfter schon um 12.15 Uhr oder schon um 11.15 Uhr Schulschluss haben.
In der 3./4. Klasse hingegen dauert der Unterricht meist bis 13 Uhr und nur 1 oder 2 mal bis 12.15Uhr.

Zusätzliche Angebote für die Regelklassen sind:

  • Arbeitskreise der Ottobrunner Kinderwerkstatt am Nachmittag
    Ägypten, Bauen mit Holz, Technik und Reparatur….
  • Lese- und Lernpaten, die uns vormittags unterstützen und zusätzliche Differenzierung ermöglichen
  • Computerkurs am Ende der 4. Klasse (Frau Dr. Schmied)
  • Ernährungskurs Captain Clever (Frau Pleyer-Peitek)
  • Tontreff am Dienstag mit Frau Brenke-Rüther, Sozialpädagogin