Herzlich Willkommen
im neuen Schuljahr!

Unser Spendenlauf „Kinder laufen für Kinder“…

Aktion „Kinder laufen für Kinder“ am 20.10.20 um den Anger im Wohngebiet

Am Dienstag, den 20.10.20, fand unser Spendenlauf „Kinder laufen für Kinder“ statt.
Diesmal liefen wir bei schönem Sonnenschein um den Anger bei uns im Wohngebiet.
Super, wie sich die Kinder angestrengt haben und sogar schon im 1. Schuljahr 4 Kilometer (!!!) gelaufen sind.
Es war eine tolle Aktion und die Kinder haben den Lauf draußen genossen!

Jede Klasse hatte ihren eigenen Startplatz und bereitete sich dort auf den Lauf vor.
Los geht’s!
Rund um den Anger…
Eine Runde nach der anderen…
Geschafft!!!

Achtung! Der Sportunterricht findet wegen der Pandemie jetzt wann immer es möglich ist draußen statt. Bitte geben Sie Ihrem Kind eine lange Hose und eine Jacke mit.

Welchen Lehrer bekommen wir?

Im Schuljahr 2020/2021 übernehmen folgende Lehrer die Klassenführung:

1a Sonja Bauer  Raum 1.03 
1b Felix Wolf  Raum 1.04
2a  Christiane Klaus Raum 1.08
2b  Kathrin Bauer Raum 1.05
3a  Birgit Tafelmair Raum 1.02
3b  Corinna Grzeski Raum 1.01
4a  Silke Printz Raum 1.06
4b   Pamela Schaufler Raum 1.07

Information des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus: Wann darf mein Kind in die Schule gehen?

Hygienebestimmungen für unsere Schule (Kurzfassung) :

  • Im Schulgebäude und auf dem Schulhof muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden.
  • An der Garderobe wird nur das Sportzeug gelagert. Jacken werden mit ins Klassenzimmer genommen und über den Stuhl gehängt. Hausschuhe sind vorerst nicht nötig.
  • Vor Unterrichtsbeginn und nach den Pausen müssen die Hände mindestens 20 Sekunden mit Seife gewaschen werden.
  • Die Klassenräume werden regelmäßig gelüftet, auch während des Unterrichts und vor allem während der Pausen.
  • Es wird darauf geachtet, dass die Klassengruppen im Unterricht nicht gemischt werden.


Aus dem Schuljahr 2019/20

Ein Ostergruß in Coronazeiten

Barney

Im Dezember hat sich unsere Schulfamilie um ein wichtiges Mitglied erweitert.

Frau Brenke-Rüther von der Schulsozialarbeit hat sich entschlossen, einen Schulhund anzuschaffen. Anfang Dezember durfte Barney dann zum ersten Mal mit nach Unterbiberg kommen. Die Freude bei den Kindern war groß! Sie haben inzwischen gelernt, ganz behutsam mit dem Tier umzugehen. Barney ist nicht jeden Tag bei uns und er hat seinen Stammplatz in den Räumen der Schulsozialarbeit, so dass er auch ruhige Zeiten zum Zurückziehen hat und sich auf die Kinder freuen kann.


Fasching

Am Freitag, den 21. Februar wurde bei uns wieder Fasching gefeiert!

Um 10 Uhr ging’s los….

Nach einer Polonaise durch das Schulhaus gab es Krapfen für alle!


Gasteig

Der Gasteig brummte wieder am 20.2.20. Die beiden Ganztagsklassen 3b und 4b nutzten die Gelegenheit und besuchten 2 Konzerte.
Die Küche war so freundlich, für alle Ausflügler ein Lunchpaket vorzubereiten. Also reichte an diesem Tag ein Rucksack und genügend zu Trinken.


Himmelsbeobachtung

Wenn sich am Himmel ein besonderes Ereignis ankündigt, kommt Herr Dr. Bussert mit seinem Teleskop in die Schule und erklärt den Kindern was zu sehen ist und warum. Diese Treffen finden allerdings teilweise erst nach 20 Uhr oder morgens um 6.30 Uhr statt. Das ist nicht verwunderlich, denn die Sonne darf in der Regel nicht scheinen.

Mondfinsternis 2019: